Firma

Unsere Geschichte

Wir verfolgen einen völlig neuen Ansatz für Immobiliensoftware: API-first.
Aber der Reihe nach: Uns Gründer zeichnet jahrzehntelange Erfahrung in der Planung und im Management von Immobilien sowie in der Digitalisierung aus. Die Geschichte begann für einige von uns bereits in den 1990er Jahren mit Object-Based CAD, heute BIM, und Intelligent Agents, heute Künstliche Intelligenz. Im Jahr 2000 starteten wir mit der ersten Plattform für das Management von Planungs- und Bauprojekten und konnten viele tausend Kunden später unser Unternehmen conject AG im Jahr 2016 erfolgreich an Aconex und danach Oracle verkaufen.

Damit schlugen wir ein neues Kapitel in der Digitalisierung der Immobilienwelt auf: 2017 starteten wir Gründer von Realcube mit der Produktentwicklung unserer API-first-Plattform für das Management von Bestandsimmobilien. Technologisch haben wir dabei alles im Gepäck, was für die Zukunft der Digitalisierung erforderlich ist: ein „Gradle to Grave“-Datenkonzept für die Stammdatenverwaltung jeder Art von Immobilie, Datenstrukturen auf Basis von

BIM-Standards, DIN- und Iso-Normen, offene Schnittstellen nach dem API-first-Prinzip und last but not least die Gewissheit, dass Sie, liebe Nutzer, nicht nur EIN Produkt benötigen und erwerben werden, sondern aus der Vielfalt der Anwendungen, neudeutsch PropTechs, die für Sie beste Wahl treffen wollen – ganz ohne aufwändige Schnittstellenprojekte, umständliche Abstimmungen und langwierige Preisverhandlungen. Just Do!

Gemeinsam mit unseren Softwarepartnern gestalten wir darum einen Marktplatz für Software-Apps, den wir kontinuierlich ausbauen und dadurch aus dem Innovationspotenzial des Marktes ein reales Produktangebot für Sie schaffen.

Guten Tag.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

    *Pflichtfelder
    Diese Seite wird durch Recaptcha geschützt und die Google Datenschutzerklärung und Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten.
    Kontakt